LOCKDOWN Info

Hier findest du Informationen zu unserer Schließdauer, dem Hygienekonzept, deiner Kompensationsmöglichkeit für die gezahlte Schließdauer und weitere Antworten zum Lockdown.

Newsletterarchiv

FAQ´s 2ter Lockdown

Der offizielle Lockdown wurde bis zum 09.05.2021 verlängert.  Weitere Bekanntmachung über darauffolgende Öffnungsschritte erwarten wir frühestens zum 09.05.2021.
Wir bieten wieder ein umfangreiches Trainingsangebot während des Lockdowns an.

Zu den knapp 30 Live! Kursen pro Woche haben wir eine Group Fitness Mediathek erstellt, in der ihr die aufgezeichneten Live!-Kurse abrufen könnt, wenn es euer Zeitplan zulässt. Unter dem Punkt Online-Training findet ihr verschiedene Workouts, fertige Trainingspläne und ganz neu unsere Leo´s Webinare zu verschiedenen Themen rund um Gesundheit und Fitness.

Damit ihr auch individuell mit eurem Equipment trainieren könnt, bieten unsere Trainer euch individuelle Trainingspläne an. Schreibt dafür einfach eine Mail an fitness@leos.tv.

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, das Portal MyHomeFitness zu nutzen. Ihr findet dort über 1000 Online Kurse und vieles mehr. Schreibt uns dafür eine Mail an home@leos.tv, damit wir euch freischalten können.

Die Live! Kurse stehen unseren Mitgliedern exklusiv zur Verfügung. Dafür müsst ihr euch nur auf unserer Website einloggen und auf der Startseite „Live Kurse“ anklicken und schon startet der Livestream.

Wann welcher Live! Kurs stattfindet, seht ihr auf dem Kursplan für Raum 1.

Bei Fragen zur erstmaligen Registrierung, helfen wir euch gerne telefonisch unter 089/383899-11.

Wir wissen um eure Geduld und die Größe der Bitte, aber ihr helft uns enorm, wenn ihr eure Lastschriftmandate weiterlaufen lasst.

Wie gehabt, können wir nur durch eine Verschiebung der Liquiditätslast, das Fortbestehen unserer über 30jährigen Tradition als inhabergeführtem Fitnessclub in München-Schwabing, gewährleisten. Wir kämpfen um den Erhalt von rund 100 Arbeitsplätzen, um einen Ort der Zusammenkunft und eines gesunden Lebensstils. Wir hoffen, dass wir euch mit unseren Online Angeboten eine gute Alternative an die Hand geben.

Ein ganz besonderer Dank geht an all unsere Unterstützer, denen es möglich war und ist, gänzlich oder auch zu Teilen, auf eine Kompensation zu verzichten!

Option 1
Eine 1:1 beitragsfreie Trainingszeit angehängt an Dein mögliches Vertragsende.
Es ist KEINE Kündigung notwendig.

Option 2
Monatskarten und Mitgliedschaften entsprechend Deiner gezahlten Schließzeit für Deine Freunde.

Option 3
Zusätzliche Personaltrainingstunden mit ausführlicher Anamnese und individueller Plangestaltung.
(1 Monat = 1 Stunde)

Option 4
Leistungsdiagnose mit unseren Trainern anhand einer hochprofessionalisierten Atemgasanalyse mit anschließender Trainingsplanempfehlung.
(1 Monat = 1 Leistungsdiagnose)

Option 5
Geldwerte Lichttherapiegutscheine für unser Beautylight und Solarium.

Option 6
Geldwerte Verzehrgutscheine für unseren Shop, Punktekarten und Thekenverzehr.

Melde Dich gerne unter info@leos.tv, um Deine individuelle Kompensationslösung zu besprechen.

Diese bleiben selbstredend bestehen. Bitte melde Dich auch hier via info@leos.tv nach Wiedereröffnung unseres Clubs, sodass wir die „verlorene“ Kompensation nachholen können.
Nein, wir haben keine Öffnungserlaubnis, auch nicht auf Termin.  Außerdem gibt es noch kein behördliches Konzept, keine praktikable Umsetzung und keine gesetzliche Grundlage zur Öffnung mit tagesaktuellem Schnell- oder Selbsttest.  Wir werden alle uns auferlegten Vorgaben umsetzen, haben hier aber leider keine weiteren Informationen.
Bei 3 aufeinander folgenden Inzidenzwerten unter 50 wird am 4. Tag für den 5. Tag entschieden, ob das Training mit 9 Teilnehmern + Trainern erlaubt sein wird.  Derzeit steht dies nicht in Aussicht.  Sollte es soweit sein, kannst Du Dich online unter Raum 4 für mögliche Outdoor Kurse anmelden.  Weitere Informationen folgen.

Liebe Mitglieder,

die Fitnessbranche steckt in der stärksten Krise seit jeher.
Um auch euch eine Stimme zu geben, unterstützen wir die Petition #GesundheitBrauchtFitness. Hierbei geht es nicht nur um das Überleben der Fitnessstudios, sondern in erster Linie darum, eure Gesundheit durch gezieltes Training in den Studios zu stärken.
All das natürlich in einem dem Infektionsschutz entsprechenden Rahmen. Ihr könnt die Petition unter folgendem Link unterstützen:

www.change.org/gesundheitbrauchtfitness

Zurück zur Startseite