TRX-TRAINING

TRX ist ein Suspension-Training bei dem das eigene Körpergewicht mit Hilfe eines Seilsystems als Trainingswiderstand zum Einsatz kommt. Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert; Gleichgewicht und Rumpfstabilität dadurch schnell verbessert. Der Umgang mit dem TRX, die korrekte Übungsausführung und die Bestimmung Deiner persönlichen Intensität werden erklärt.
 
Ein revolutionäres Training aus den U.S.A. mit dem Motto:
MAKE YOUR BODY YOUR MACHINE!

Das Schlingentraining beschreibt eine hocheffektive Methode eines Ganzkörpertrainings mit dem Widerstand des eigenen Körpergewichts. In den 1980er Jahren von zwei norwegischen Physiotherapeuten entwickelt, und vorerst in der US-Army erprobt, erfreut sich das Suspensionstraining durch seine Vielseitigkeit stetig wachsender Beliebtheit.

So trainieren individuell vom Leistungsathlet über den Patienten bis hin zum Senior am TRX und steigern somit ihrer Kraft, Ausdauer und Gleichgewicht. Alle Übungen am Schlingentrainer verbessern das muskuläre Zusammenspiel, die Rumpfstabilität und Balance des Trainierenden.

Als ein fester Bestandteil des funktionellen Trainings ist diese Trainingsmethode in Sport und Therapie kaum noch wegzudenken.