Dampfbad

Die allseits beliebte Saunaalternative- Das Dampfbad

Mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 100% und angenehmen Temperaturen um 45 Grad, ist dieses Schwitzbad besonders wohltuend bei Erkrankungen der Atemwege. Angereichert mit Duftstoffen, verstärkt sich die positive Wirkung des Dampfbades und kann auch bei rheumatischen Beschwerden Abhilfe schaffen. Zudem öffnet das feucht-warme Klima die Poren, fördert die Durchblutung und reinigt somit die Haut. Das Ergebnis ist ein reineres und frisches Hautbild.